Qualitätssicherung / Kosmetikverordnung

Verbraucherschutz und Qualitätssicherung ist uns mehr als wichtig!

Das Wohlbefinden und die Gesundheit unserer Kunden sowie die Qualität unserer Produkte hat für uns höchste Priorität!
Alle e.l.f Kosmetik Produkte werden in den USA entwickelt, ohne Tierversuche getestet und durch Lebensmittelchemiker auf ihre internationale Zulässigkeit geprüft. Um von Anfang an eine übergreifende Qualitätssicherung zu gewährleisten, wird nicht nur der Produktionsprozess überwacht und kontrolliert, sondern auch der Einkauf und die Lieferung der verwendeten Rohstoffe!

Und so wird e.l.f. Kosmetik hergestellt, kontrolliert und abgewickelt:
1. Alle Rohstoffe werden vor der Verarbeitung durch e.l.f. Lebensmittelchemiker am Herstellungsort analysiert und kontrolliert - und nach Freigabe verwendet.
2. Die hergestellten Produkte werden auf Basis ihrer Rezepturen innerhalb der Produktions-Chargen am Produktionsstandort analysiert und kontrolliert.
3. Nach dem Eintreffen der Produkte im Logistikzentrum findet ein lebensmittelchemischer Endcheck (Chargen) statt - erst nach finaler Freigabe dürfen die Produkte auf den Markt gebracht werden.
Insgesamt werden alle Produkte von e.l.f. Kosmetik sowohl in den USA als auch in Großbritannien und Deutschland kontrolliert und zugelassen. Die Zulassung und Kennzeichnung sowie eine regelmäßige und zusätzliche Überwachung unserer Produkte erfolgt in Deutschland. Alle von e.l.f. Kosmetik GmbH (Deutschland) vertriebenen Produkte entsprechen den Regularien der europäischen Kosmetikverordnung.
Newsletter bestellenNicht verpassen: Neue Produkte, Aktionen, Tipps, Trends und mehr im e.l.f.-Newsletter
 
Versand und Bezahlung | Impressum | AGB | Datenschutz